Dr. med. Ryszard van Rhee

Berufsbezeichnung: Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumatologie
Zusatzqualifikationen: Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur

geboren 07.10.1964 in Chemnitz

Stationen der Schullaufbahn:
Grundschule in Posen
Gymnasium Katharineum zu Lübeck
Stadtwald-Gymnasium in Essen
Ratsgymnasium in Rheda-Wiedenbrück

Stationen der Berufslaufbahn:
Studium der Humanmedizin in Hannover (MHH)
Auslandsstudium in Dublin (IRE) und Greenville/NC (USA)

Promotion:
Orthopädische Abteilung der MHH
Thema: Langzeitergebnisse der offenen Reposition der sogenannten angeborenen Hüftluxation mit Beiträgen zur Diagnostik

Weitere Ausbildung:
Unfallchirurgische Ausbildung am Kreiskrankenhaus Lehrte

Fachorthopädische Ausbildung:
Annastift Hannover
Norddeutsches Wirbelsäulenzentrum Cuxhaven
Allgemeine Orthopädie Cuxhaven
Rheumazentrum Cuxhaven
Rheumazentrum RKK Bremen

Letzte klinische Position:
Kommissarischer Leiter der Abteilung für Rheumaorthopädie und Osteoarthritis im Seehospital Sahlenburg Cuxhaven

Schwerpunkte:
Gelenkoperationen bei Verschleißerkrankungen und entzündlichen Gelenkerkrankungen (z.B. chronische Polyarthritis)

Endoprothesen (Knie, Hüfte, Schulter, oberes Sprunggelenk, Fingergelenke)

Gelenkspiegelungen und arthroskopische Operationen (insbesondere an Schulter-, Knie- und Sprunggelenk)

Offene Gelenkoperationen an allen Gelenken

Handchirurgische Operationen (z.B. Karpaltunneloperationen, Ringbandspaltung, Rheumachirurgie, Tenosynovektomien, Gelenksynovektomien, Operationen bei Daumensattelgelenksarthrose)

Fußchirurgische Operationen (z.B. Ballenoperationen, komplexe Fußkorrekturen, auch bei rheumatisch bedingten Fußdeformitäten)

konservative und operative Therapie von Wirbeläulenerkrankungen (z.B. Periradikuläre Therapie, i.e. computertomographisch gestützte Nervenwurzelbehandlung, Röntgengestützte Wirbelgelenkdenervierung, Kyphoplastie bei Osteoporose bedingten Wirbelkörperbrüchen, Dornfortsatzspreizer bei Spinaler Stenose)

Stationäre und ambulante orthopädische Schmerztherapie

Akupunktur (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur)

Mitgliedschaften in Verbänden und wissenschaftlichen Gesellschaften:
- Assoziation für Orthopädische Rheumatologie
- Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie
- Bundesverband der Belegärzte
- Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk
- Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie
- Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische
  Chirurgie
- European Foot and Ankle Society
- Landesverband Niedersächsischer Belegärzte
- Niedersächsischer Sportärztebund
- Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie

Ehrenamtliche Tätigkeit:
- Vorstandsmitglied der Nordheim-Stiftung
- Vorsitzender des Landesverbandes Niedersächsischer Belegärzte

Fernsehbeiträge:

Gesunde Füße sorgen für stabiles Fundament“,
  NDR Visite, 30.06.2015
Infoblatt zur Sendung NDR Visite, 30.06.2015


Interviews im Radio:

- "Schulterschmerzen"
  NDR 1 Radio Niedersachsen,
  Visite - Das Gesundheitsmagazin, 27.07.2016

- "Hallux Valgus - Zehenballen"
  NDR 1 Radio Niedersachsen, Gesundheit heute, 04.07.2012

- „Gesunde Füße“
  NDR 1 Radio Niedersachsen, Gesundheit heute, 24.11.2010

- „Knieprobleme“
  NDR 1 Radio Niedersachsen, Gesundheit heute, 18.2.2009

- „Fitness“
  NDR 1 Radio Niedersachsen, Gesundheit heute, 12.3.2008

- „Rheuma: Eine unterschätzte Krankheit?“
  NDR Info, Redezeit, 20.9.2007

- „Gesunde Füße“
  NDR 1 Radio Niedersachsen, Gesundheit heute, 17.5.2006

- „Polenflug“
  Radio Flora, 14.2.2006
  (in polnischer Sprache)

Hier können Sie einen
Termin online buchen!
(nur für Privatpatienten)

E-Mail:
rvanrhee@orthopaedie
anderoper.de

Belegarzt-Tätigkeit:
Sophien-Klinik
Dieterichsstr. 33-35
30159 Hannover

Orthopädie an der Oper
Dr. S. Krukenberg | Dr. R. van Rhee | Dr. H. Trübenbach | Ismael Khorsheed Ismael | Dr. A. Racek
Theaterstraße 15
30159 Hannover

Telefon: (0511) 22 00 14-0
Telefa:x (0511) 3 63 10 12

Privatsprechstunde
Telefon: (0511) 22 00 14-9

www.orthopaedieanderoper.de