Balázs Horváth

Berufsbezeichnung: Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

geboren am 26.03.1975 in Budapest, Ungarn

Stationen der Schullaufbahn:
Grundschule in Budapest, Ungarn
Ratsgymnasium in Rotenburg (Wümme)

Stationen der Berufslaufbahn:
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
Wissenschaftliche Tätigkeit in der Abteilung für Sport- und Arbeitsphysiologie, Prof. N. Maassen

Auslandsaufenthalte:
Universitätsspital Zürich, Traumatologie, Prof. O. Trentz
Schulthess Klinik, Zürich, Orthopädie
Inselspital Bern, Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Prof. K. Siebenrock
Kantonspital Schaffhausen, Orthopädie, PD K.-H. Widmer

Fachorthopädische Ausbildung:
Elbe Klinikum Stade
- Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. J. Franke
- Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Prof. B. Stinner
- Anästhesie und operative Intensivmedizin, Dr. M. Gossler
Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig
- Orthopädie, Prof. K.-D. Heller

Klinische Schwerpunkte:
Endoprothetische Versorgung von Hüft- und Kniegelenk
Arthroskopische Chirurgie von Schulter- und Kniegelenk
Fußchirurgie
Traumatologie
Sportmedizin

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Ehemalige Tätigkeiten im Sport:
Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung (Olympiastützpunkt Hannover, Sportmedizinisches Zentrum; MSG Hannover)
Trainer für Radsport (A-Lizenz) und Triathlon (B-Lizenz)

Interessen:
Radsport (Straße, Cyclocross, MTB)
Ornithologie, Naturfotografie

Hier können Sie einen
Termin online buchen!

Termin
online buchen
Doctolib